19.06.2024 in Hamburg

Speaker: Stefan van Eijden

Stefan van Eijden

Stefan van Eijden

Hamburg Port Authority (HPA)

Stefan van Eijden ist seit September 2012 als Head of IT Operations & Infrastructure bei der Hamburg Port Authority AöR (HPA) tätig. Als direkt dem CIO unterstellter Manager ist er sowohl für die strategischen Entscheidungen zur IT-Infrastruktur als auch für die Sicherheit und Stabilität der IT-Produktion verantwortlich. Zu seinem Kompetenzfeldern zählt die komplette IT-Infrastruktur, beginnend mit dem HPA eigenen Glasfaser-Backbone-Netzen im Hamburg Hafen, bis hin zum Betrieb zweier voll redundanten und virtualisierten Rechenzentren. Weiterhin verantwortet Stefan van Eijden die Integration von Cloud-Services, Communication Plattforms und den Betrieb der Workplacesolutions. Seit einigen Jahren liegen die Schwerpunkte stark auf dem Bereich der Cyber Security, welche Stefan van Eijden operativ für die HPA verantwortet. Vor seinem Wechsel zur HPA im Jahre 2012 war Stefan van Eijden einige Jahre als Technical Account Manager bei Microsoft Deutschland und als Teamleiter in der IT-Infrastruktur bei Dataport tätig. Seine beruflichen Grundlagen liegen in einer polizeilichen Ausbildung, welche womöglich seine hohe Affinität zur Cyber Security begründet.

Auf dem kommenden Cybersecurity Summit in folgenden Tracks vertreten:


Stefan van Eijden und viele mehr live erleben jetzt anmelden zum Cybersecurity Summit!